Wir sehen uns – online auf dem 15. Deutschen Wirbelsäulenkongress!

 

Liebe Mitglieder der DWG, liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

„Corona“ stellt gerade unsere bisherige Kongress-Landschaft auf den Kopf – Unsere Aufgabe ist es nun, diese Herausforderung anzunehmen und bestmöglich zu meistern!

Der Vorstand der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) sieht sich, bedingt durch die SARS-CoV-2-Pandemie, gegenüber den Mitgliedern, Kongressteilnehmern und Sponsoren in der Verantwortung, zu einem relativ frühen Zeitpunkt Klarheit zu schaffen und für entsprechende Planungssicherheit zu sorgen. Aktuell gibt es aber viel Unsicherheit darüber, ob das Verbot von Großveranstaltungen mit unserem Teilnehmerformat ausgeweitet wird oder welche Auflagen für Veranstaltungen ab dem 25. Oktober 2020 in Berlin gelten werden. Unser aller Gesundheit sowie das Patientenwohl haben nicht nur für die DWG, sondern auch übergeordnet gesellschaftlich, im Falle weiterer Infektionswellen höchste Priorität. Daher wird die DWG 2020 von der Durchführung eines Anwesenheitskongress Abstand nehmen.

Angesichts der vielen eingegangenen hochqualitativen wissenschaftlichen Beiträge und ganz nach dem Motto – getrennt und trotzdem vereint – möchten wir nicht auf den gemeinsamen Austausch mit Ihnen verzichten. Daher haben wir nach reiflicher Überlegung und Abwägen aller – auch ökonomischer – Risiken gemeinsam entschieden, dass die 15. DWG-Jahrestagung vom 09. – 11. Dezember 2020 als digitaler Kongress stattfindet.

Welche Vorteile hat dies für Sie?

  • Zeitraum, Programmstruktur und Zeitplan des Kongresses bleiben bestehen
  • Ausgezeichnetes Programm, hochkarätige nationale und internationale Referenten
  • Virtuelle Raumwechsel und Abrufbarkeit jederzeit und überall möglich
  • Vorträge sind zeitversetzt on-demand abrufbar
  • Verfügbarkeit von Kongressinhalten über den Kongresszeitraum hinaus
  • Live-Diskussionen, Chatten und andere Interaktionen
  • Nachhaltige Industriepräsentation
  • Austausch mit Kolleginnen und Kollegen im Loungebereich
  • CME-Zertifizierung entsprechend des Präsenzkongresses
  • Reise- und Übernachtungskosten entfallen

Detaillierte Informationen zu Registrierung, Log-In-Daten, Vortragseinreichung, technischen Voraussetzungen etc. erhalten Sie demnächst von Conventus. Wie gewohnt informieren wir auch tagesaktuell auf dieser Website oder über unseren Newsletter.

Seien Sie Teil dieses neuen, digitalen Kongressformats und unterstützen Sie die besonderen Anstrengungen unserer Gesellschaft um den Erfolg unserer 15. DWG-Jahrestagung. Bitte registrieren Sie sich, sobald dies für den digitalen Kongress möglich ist. Sollten Sie sich schon registriert haben, werden Sie in Kürze von Conventus zum weiteren Vorgehen kontaktiert.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns darauf, den Besonderheiten dieses Pandemie-Jahres auch besonders zu begegnen!

In diesem Sinne heißen wir Sie schon heute sehr herzlich willkommen.

Ihre Tagungsleitung und der Vorstand der DWG
sowie Ihr Conventus-Team